Startnummer 4: Natalie aus Schlins

Vorarlberger Misswahl 2016: Natalie aus Schlins mit der Startnummer 4.
Vorarlberger Misswahl 2016: Natalie aus Schlins mit der Startnummer 4. ©Philipp Steurer
Schwarzach. Mit Startnummer 4 geht Natalie (20) aus Schlins ins Rennen um die Misswahl-Krone. 
Bilder: Natalie aus Schlins
Alle Kandidatinnen im Überblick

Die Konkurrenz schläft nicht, dessen ist sich Natalie aus Schlins sehr wohl bewusst. Dennoch hat sie sich für die Vorarlberger Misswahl einiges vorgenommen: „Ich würde gerne Miss Vorarlberg 2016 werden. Ich denke, das ist das Ziel von allen Kandidatinnen“, berichtet Natalie, die beim Misswahl-Finale mit der Startnummer 4 ins Rennen gehen wird.

Neben einer tollen Ausstrahlung sind auch die richtigen Maße wichtige Kriterien bei der Beauty-Wahl. Kein Problem für die Oberländerin, denn Sport zu treiben steht bei Natalie sowieso an erster Stelle. Fast täglich schlüpft die Versicherungskauffrau in ihre Sportklamotten. Wenn die 20-Jährige nicht gerade Gewichte stemmt, verbringt sie ihre Freizeit am liebsten mit ihrer Familie. „Ich bin ein Familienmensch. Ich schätze sie sehr“, betont die Kandidatin mit serbischen Wurzeln. Und da wäre noch ihre Hündin Lahja, die ihre Freizeit ebenfalls in Anspruch nimmt. „Ich habe sie seit letztem Jahr. Einen Hund zu haben war immer schon ein Herzenswunsch von mir.“

Lampenfieber Fehlanzeige

Vor der Kamera und auf dem Laufsteg fühlt sich das Nachwuchsmodel rundum wohl. Von Lampenfieber keine Spur. Auch Auftritte vor Publikum können sie nicht aus der Ruhe bringen. „Bei unserem ersten gemeinsamen Auftritt bei Auto Gerster in Dornbirn habe ich die anderen Mädchen beruhigt und ihnen gut zugeredet“, erinnert sie sich mit einem Schmunzeln. Die Jury möchte die 20-Jährige mit ihrer Ausstrahlung und ihrer selbstbewussten Art um den Finger wickeln. „Auch Natürlichkeit finde ich ein wichtiges Kriterium. Keinesfalls möchte ich mich verstellen.“

Die Misswahl möchte sie auch als Sprungbrett für eine Karriere im Modelbusiness nutzen. „Das ist vielleicht noch etwas weit entfernt, aber ich stecke mir immer Ziele. Jeder Mensch sollte in seinem Leben Ziele verfolgen“, ist die Schlinserin überzeugt.

Natalie aus Schlins

Alter: 20
Wohnort: Schlins
Beruf: Versicherungskauffrau
Größe: 166 cm
Hobbys: Fitness
Liebster Urlaubsort: Türkei

Karten für die Misswahl am 22. April in Bregenz gibt es bei allen LändleTicket-Vorverkaufsstellen.

 

Alles zur Vorarlberger Misswahl: zum Themen-Special

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Miss Aktuell
  • Startnummer 4: Natalie aus Schlins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen