Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Startnummer 2: Selina aus Hörbranz

Selina aus Hörbranz kämpft mit Startnummer zwei um das Krönchen.
Selina aus Hörbranz

Hörbranz Schon in ihrer Jugend träumte Selina aus Hörbranz davon, irgendwann einmal im Rampenlicht zu stehen und von renommierten Fotografen abgelichtet zu werden. Diesen Traum hat sich die Unterländerin nun erfüllt, denn sie ist heute keineswegs mehr ein Neuling im Modelbusiness. Nach einer Kochlehre stand Selina im Alter von 18 Jahren das erste Mal vor der Kamera. Es folgten Shootings mit Hobbyfotografen und als VN-Girl. „Zu diesem Zeitpunkt hat meine Modelkarriere begonnen“, erinnert sie sich. Heute freut sich die Misswahl-Kandidatin, die zwischen Hörbranz und Basel pendelt, über lukrative Aufträge auch über die Landesgrenzen hinaus.

Ihre große Leidenschaft gehört jedoch den Tieren. Vor Kurzem hat sich die 24-Jährige in der Schweiz als Tierbetreuerin und Hundetrainerin selbstständig gemacht. Auch privat widmet sie ihre ganze Aufmerksamkeit den Tieren, vor allem ihrem Pferd Caruso. „Ich reite, seitdem ich neun Jahre alt bin. Mit 18 Jahren hatte ich mein erstes Pflegepferd.“ Mit einem eigenen Pferd hat sie sich schließlich ein langjährigen Traum erfüllt: „Ich verbringe jede freie Minute mit meinem Pferd.“

Derzeit konzentriert sich Selina vor allem auf die bevorstehende Misswahl. „Ich möchte bei der Jury mit meiner Ausstrahlung und meiner Präsenz punkten“, betont Selina, die mit 156 cm als Kleinste ins Rennen um den Titel geht. Von Konkurrenzkampf ist bei ihr keine Spur: „Ich würde den Sieg allen gönnen. Dabei zu sein, ist schon eine tolle Sache.“ VN-TAG

SELINA

Alter: 24

Wohnort: Hörbranz

Beruf: Tierbetreuerin

Größe: 156

Die Vorarlberger Misswahl findet am 27. April ab 18.30 Uhr auf der Sonnenkönigin in Bregenz statt. Karten gibt es bei allen Ländle-Ticket-Verkaufsstellen (Raiffeisenbanken, Sparkassen) und unter www.laendleticket.com (35 Euro für VN-Abonnenten, Normalpreis: 40 Euro). Pro VN-Vorteilskarte gibt es zwei ermäßigte Tickets.

VN-TAG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Miss Aktuell
  • Startnummer 2: Selina aus Hörbranz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen