AA

Start der Frühjahrsmeisterschaft

Am Samstag starten die Höchster Faustballer mit einer Heimrunde in den Frühjahrsdurchgang der 2. Bundesliga. Zu Gast im Rheindelta sind die Mannen aus Itzling.

Die Salzburger haben im Grunddurchgang kein Match für sich entscheiden können und müssen nun unbedingt gegen die Höchster gewinnen, damit sie die letzte Chance auf den Klassenerhalt aufrecht erhalten können. Die Höchster wiederum können locker spielen, da sie nach dem guten achten Rang im Grunddurchgang mit vier Bonuspunkten in das Abstiegs-Play-Off starten.

TS Höchst – Itzling
Stadion Rheinauen, Samstag, 14.00 Uhr

Link zum Thema:
TS Höchst
ÖFBB

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Start der Frühjahrsmeisterschaft
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.