Starkes Vorarlberger Team

ÖM Golf 2011
ÖM Golf 2011 ©Doris Burtscher

Drei Nachwuchsgolfer vertraten bei den Österreichischen Schülergolfmeisterschaften das Ländle.

Kärnten/Vorarlberg. Mit Michael Vonbank (Innerbraz), Lukas Heim (Thüringen) und Clemens Bickel (Bludenz) konnten sich drei Vorarlberger Nachwuchsgolfer für die österreichische Schülergolfmeisterschaft in St. Veit – Längsee (Kärnten) qualifizieren. Michael Vonbank und Lukas Heim traten in der Kategorie U16 und Clemens Bickel in der Kategorie U12 an. Bereits am Trainingstag fühlten sich die jungen Golfspieler auf dem Platz des GC St.Veit – Längsee wohl, was für den Turniertag noch mehr Motivation brachte. Mit tollen Leistungen spielten sich die drei in die vordereren Ränge. Michael Vonbank fehlte nur einen Punkt für die Bronzemedaille und so musste er sich mit “Blech” zufrieden geben. Doch, wenn man bedenkt, dass die österreichische Meisterschaft sein erstes großes Turnier war, ist dieser undankbare vierte Platz eine Sensation. Lukas Heim konnte sich bei den U16-Spielern mit dem 15. Rang im Mittelfeld klassieren und Clemens Bickel erspielte den hervorragenden 14. Rang. “Der vierte Rang ist für mich eine zusätzliche Motivation für das nächste Jahr. Für mich war es toll, mit den besten aus ganz Österreich zu spielen und zu messen. Toll ist natürlich, wenn man dann noch ganz vorne mitmischen kann”, freut sich Michael Vonbank sichtlich.
Nervenkitzel
Auch dass die Nationaltrainer vor Ort waren und die Spieler begutachteten verursachte bei manchen Spielern ein Nervenkitzeln. Bei der österreichischen Meisterschaft wurde auch der/die Gesamtsieger(in) des österreichischen Schülercups ermittelt. Dazu zählen von den 120 stattfindenden Turnieren die fünf besten Wertungen. Michael Vonbank spielte in diesem Jahr zum ersten Mal den Schülercup und konnte sich mit nur sechs Turnieren ganz an die Spitze spielen. Bei der Siegerehrung mit tollem Ambiente strahlte er und freute sich riesig über die Goldmedaille und die tollen Preise. Auch Clemens Bickel erbrachte im Schülercup tolle Leistungen und erreichte mit einem zweiten Gesamtrang die Silbermedaille. Lukas Heim durfte sich über den sehr guten fünften Gesamtrang freuen. “Die österreichische Meisterschaft und das alles drum herum war wirklich ein tolles einmaliges Erlebnis”, sind sich die drei jungen Golfer abschließend einig. DOB

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Starkes Vorarlberger Team
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen