Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Starkes Erdbeben erschüttert Taiwan

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 auf der Richter- Skala hat am Mittwoch Taiwan erschüttert. Das Beben war in der Hauptstadt Taipeh zu spüren.

Das Ausmaß der Schäden und die Zahl möglicher Opfer waren zunächst nicht bekannt. Das Epizentrum des Bebens habe im Meer 9,3 Kilometer nordöstlich von Suao gelegen, teilte der Wetterdienst mit.

Erst Ende März hatte ein Beben der Stärke 6,8 auf der Richter- Skala Taipeh erschüttert. Damals waren fünf Menschen getötet und mehr als 270 verletzt worden. Es hatte mehrere Nachbeben gegeben. Im September 1999 wurden bei einem Erdbeben mehr als 2400 Menschen getötet und 50.000 Gebäude zerstört.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Starkes Erdbeben erschüttert Taiwan
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.