Starker Auftritt von Johannes Strolz

Der Warther Johannes Strolz erreichte am Samstag und Sonntag bei zwei FIS-Slaloms in Kaabdalis (SWE) die Ränge acht bzw. sieben.

Strolz war damit der einzige Läufer im gesamten Feld, der mit einer Startnummer jenseits der 20 (30) unter die besten Zehn des Endklassements fuhr. Zwei Ausfälle verzeichnete hingegen der Riefensberger VSV-Kaderläufer Christian Hirschbühl.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Starker Auftritt von Johannes Strolz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen