AA

Starke Bulldogs feiern klaren 3:0-Sieg bei Fehervar

Wie so oft in dieser Saison hatten die Bulldogs auch heute Grund zu jubeln.
Wie so oft in dieser Saison hatten die Bulldogs auch heute Grund zu jubeln. ©GEPA
Die Bulldogs aus Dornbirn feierten auswärts beim Tabellenzweiten Fehervar einen verdienten 3:0-Sieg.

Mit dem Selbstvertrauen vom 6:2-Sieg gegen Graz ging es für die Bulldogs aus Dornbirn heute zum schweren Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten Fehervar. In der ersten Halbzeit zeigten die Mannschaften ein Spiel auf hohem Niveau mit mehreren Chancen auf beiden Seiten. Doch trotz zahlreicher Möglichkeiten ging es mit einem torlosen Remis in die erste Drittelpause.

Starkes 2. Drittel der Bulldogs

Im zweiten Drittel erwischten die Bulldogs einen nahezu perfekten Start - Macierzynski gelang schon in der 22. Minute das 0:1. Zwei Minuten später verhinderte nur die Stange das 0:2. Die Dornbirner waren nun sehr gut im Spiel und nachdem eine Unterzahl unbeschadet überstanden wurde, gelang den Bulldogs durch Häußle im Powerplay das verdiente 0:2 (34.). Mit diesem Spielstand ging es auch in die letzte Pause.

Im letzten Abschnitt ließen die Dornbirner einmal mehr am heutigen Abend in Unterzahl nichts zu und kamen in der 49. Minute durch Yogan zum 0:3. Die Partie war somit praktisch entschieden. Am Ende feierten die Bulldogs einen verdienten, wenn auch in dieser Höhe sicherlich etwas überraschenden Sieg beim Tabellenzweiten aus Fehervar. Morgen geht es in Bratislava weiter.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Starke Bulldogs feiern klaren 3:0-Sieg bei Fehervar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen