Standardspezialist kehrt in Waldstadion Hard zurück

©lerch
Ein Leistungsträger von Lauterach spielt künftig für den Vorarlbergligaklub

HARD. Von 2008 bis 2012 spielte Freistoßspezialist Sebastian Beer (31) schon beim damaligen Regionalligaklub FC Hard. Nun kehrt der „Sechser“ von Eliteligaklub Intemann FC Lauterach zurück ins Harder Waldstadion. „Er ist menschlich und sportlich eine Bereicherung für den Klub und die Mannschaft. Es freut uns sehr das es gelungen ist, Sebi zu einer Rückkehr zu bewegen“, so Hard Sportchef Christian Tschofen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Standardspezialist kehrt in Waldstadion Hard zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen