AA

Stadtderby ging an Admira Dornbirn

Dornbirn 1b verlor das Stadtderby gegen Admira knapp mit 2:3-Toren.
Dornbirn 1b verlor das Stadtderby gegen Admira knapp mit 2:3-Toren. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Dornbirn. Admira Dornbirn gewinnt das Stadtderby auf der Birkenwiese gegen FC Mohren Dornbirn 1b mit 3:2-Toren und kämpft noch um den LL-Aufstieg.
Die schoensten Bilder vom Dornbirner Stadtderby - v.Luggi Knobel

Zweite 2:3-Heimpleite innert sieben Tagen für FC Mohren Dornbirn 1b. Nach der Nullnummer gegen Ludesch kassierte die Elf um Trainer Peter Handle auch gegen Admira Dornbirn eine Niederlage. Wie schon im letzten Spiel musste die zweite Garnitur der Rothosen das 3:2 erst kurz vor dem Schlusspfiff hinnehmen. Dornbirn 1b ist nun Schlusslicht der ersten Landesklasse. Admira Dornbirn liegt vier Zähler hinter dem Tabellenzweiten Altenstadt und hat noch reelle Aufstiegschancen.

FC Mohren Dornbirn 1b – Admira Dornbirn 2:3 (1:2)

Tore: Schelling, Hörburger bzw. Thurnher, Bertignoll, Rauter

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Stadtderby ging an Admira Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen