AA

St. Anton: Pkw-Lenkerin von Silvrettastraße abgekommen

33-jährige Pkw-Lenkerin in St. Anton von der Fahrbahn abgekommen.
33-jährige Pkw-Lenkerin in St. Anton von der Fahrbahn abgekommen. ©VOL.AT/ Hofmeister
St. Anton - Am Dienstagvormittag hat eine Pkw-Lenkerin aus Schruns bei einem Verkehrsunfall auf der Silvrettastraße leichte Verletzungen erlitten.
Bilder vom Unfallort

Die 33-Jährige war aus bislang ungeklärter Ursache vor der Ortseinfahrt St. Anton im Montafon gegen 10.00 Uhr vom rechten Fahrbahnrand der L188 abgekommen. Zunächst fuhr sie gegen einen Steher eines Schrankenschlosses und anschließend an der dortigen Böschung zirka 100 Meter weiter, bis sie dann gegen einen Baum prallte.

Nach ersten Erkenntnissen erlitt die Schrunserin ein Schleudertrauma und musste ins Landeskrankenhaus Bludenz gebracht werden.

Neben dem Roten Kreuz waren die Polizei Bludenz sowie die Polizei Schruns mit vier Einsatzkräften vor Ort.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Anton
  • St. Anton: Pkw-Lenkerin von Silvrettastraße abgekommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen