AA

St. Anton feierte

©Marita Bitschnau
Dörflefest St. Anton i. M.

Wenn der Musikverein St. Anton zu seinem Dörflefest lädt ist ganz St. Anton wieder auf den Beinen. So war es auch in diesem Jahr und den vielen Besuchern wurde ein tolles Programm geboten. Gestartet wurde am Samstag Nachmittag mit den Fußballspielen der Ortsvereine, bei der sich die junge Truppe der “Krüz-Eck-Kickers” den wohlverdienten 1. Platz vor der Funkenzunft erspielte. Torschützenkönig wurde Sebastian Dona. Unterhaltung mit Show und Tanz bot dann am Abend das Riedberg-Quintett. In einem eigens adaptierten Barzelt sorgte DJ Motion bis in die frühen Morgendstunden für Stimmung bei den partyhungrigen. Der Sonntag wartete dann mit einem Konzert der Musikvereine St. Gallenkirch und Kramsach (Tirol). Den Höhepunkt des Festes bildete dann der Auftritt der “Innsbrucker Böhmischen”, die mit Blasmusik vom feinsten bis in den Abend hinein für eine tolle Stimmung im bis auf den letzten Platz besetzten Festzelt sorgten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Anton
  • St. Anton feierte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen