Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SSK mit Sieg und Niederlage

Ein Sieg und eine Niederlage: so lautet die Bilanz des Sparkasse SSK Feldkirch nach den schwierigen Auswärtsspielen in der Women Volley League gegen Linz und Stockerau.

In Linz unterlagen die Montfortstädterinnen klar mit 0:3- Sätzen, nicht zuletzt deswegen, weil sich Mittelblockerin Kathia Bigger im ersten Satz an der linken Hand verletzte und nicht mehr eingesetzt werden konnte. Einen Tag später hatte sich die Truppe von Trainer Schuh vom Schock erholt und nahm nach drei umkämpften Sätzen gegen die SG Krems/Stockerau die drei Punkte mit nach Hause.

SG Linz-Steg/Perg – Sparkasse SSK Feldkirch: 3:0
Topscorerinnen: Horvath (9), Czerveniak (8), Müller (7)

SG Krems/Stockerau – Sparkasse SSK Feldkirch: 0:3
T
opscorerinnen: Horvath (17)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • SSK mit Sieg und Niederlage
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.