Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sportverein Buch lädt zum Dorflauf

Dorflauf und Staffellauf stehen am nächsten Wochenende in Buch auf dem Programm
Dorflauf und Staffellauf stehen am nächsten Wochenende in Buch auf dem Programm
Am Freitag, den 11. September 2009 findet in der Kleingemeinde der 26. Bucher Dorflauf statt.

Aufgrund des Erfolges im Vorjahr wurde auch der Staffellauf ebenfalls fix ins Programm aufgenommen und geht heuer im Anschluss an den Hauptbewerb um 20 Uhr beim Sportplatz über die Bühne. Erst vor kurzem stand Buch im Zeichen des Sports mit dem erstmalig durchgeführten Alpencup und dem beliebten Radrennen von Wolfurt nach Buch. Der Bucher Dorflauf selbst ist mittlerweile die am zweit längsten jährlich stattfindende Laufveranstaltung in Vorarlberg und nach dem Jubiläumslauf im Vorjahr, werden heuer wiederum rund 200 Athleten erwartet. In den verschiedenen Wertungsklassen legen die Teilnehmer Distanzen von 600 bis 4.000 Meter zurück. Die Königsklasse absolviert eine anspruchsvolle und selektive Strecke mit acht Kilometern. Mit Brigitte Schoch (CH) ist auch die Vorjahressiegerin wieder mit am Start, freut sich Bruno Stadelmann als Leiter der Veranstaltung. ?Rund vierzig Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Sportveranstaltung?, merkt der Chef der Sektion Leichtathletik an. Stadelmann selbst gehört seit Jahren zur Elite in der Laufszene. Aus Bucher Sicht hält er seit 1999 der Streckenrekord beim Dorflauf mit einer Zeit von 26:15 Minuten. Ausschreibung und weitere Infos zur Veranstaltung sowie alle Vorjahresergebnisse auf www.svbuch.com

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Sportverein Buch lädt zum Dorflauf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen