AA

Sportsymposium Bodensee: Fokus Gesundheitsförderung

Landesrätin Rüscher freut sich auf die Veranstaltung.
Landesrätin Rüscher freut sich auf die Veranstaltung. ©VOL-live
Das Sportsymposium Bodensee setzt laut Landesrätin Rüscher wertvolle Impulse für Spitzensport und Gesellschaft.

„Unlock your potential – Die vielfältigen Einflüsse auf eine gesunde Leistungsentwicklung“ lautet das Motto des 3. Sportsymposiums Bodensee von Montag (3.5.) bis Freitag (7.5.), das aufgrund der besonderen Umstände heuer im komplett neuen, digitalen Veranstaltungsformat stattfindet.

Gesundheit im digitalen Fokus

Im Fokus steht die Gesunderhaltung im Sport als Basis für die Entwicklung der Leistungsfähigkeit. Das Thema wird unter anderem aus Sicht der Sportwissenschaft, der Sportpsychologie und der Ernährung beleuchtet.

Sportlandesrätin Martina Rüscher blickt der Veranstaltung mit großem Interesse entgegen und freut sich auf wertvolle Impulse: „Wir profitieren als Gesellschaft, wenn Know-how aus dem Spitzensport künftig auf die Allgemeinheit übertragbar wird.“ Ebenso erfreulich ist für Rüscher, dass das Olympiazentrum die digitalen Möglichkeiten optimal nutzt: „Dadurch ist es trotz der aktuellen Situation möglich, Trainerinnen und Trainern eine hochwertige Fortbildung zu bieten. Dafür ein großes Dankeschön.“

Volles Programm

Das Sportsymposium Bodensee bietet Nachwuchstrainerinnen und -trainern eine Woche lang ein informatives, praxisrelevantes und hochkarätig besetztes Programm. Höhepunkt bildet ein Interview mit dem Liechtensteiner Ex-Skistar Marco Büchel. Die Teilnehmenden können an allen fünf Tagen die Symposiumsvorträge digital besuchen, Inhalte zusätzlich in kleineren Gruppen in so genannten Breakout Rooms diskutieren bzw. Fragen an die jeweiligen Vortragenden stellen.

Das Sportsymposium Bodensee ist eine jährliche Leuchtturmveranstaltung des Interreg-Projekts „Vernetzung von SporttrainerInnen und Sportverbänden am Bodensee“. Projektpartner sind das Olympiazentrum Vorarlberg sowie der Landessportverband Baden-Württemberg und das Liechtenstein Olympic Committee.

Detailinfos und Anmeldung sind hier zu finden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sportsymposium Bodensee: Fokus Gesundheitsförderung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen