Sportplatz Haselstauden ist neue Wirkungsstätte

©VMH
Einen ersten prominenten Neuzugang verzeichnet Aufstiegskandidat Dornbirner SV.

Von Ligakonkurrent Höchst kommt Michael Gehrer nach Haselstauden. Dort soll der Linksfüßler auf der linken Außenbahn für mehr Druck nach vorne sorgen, sein neues Zuhause ist der Sportplatz Haselstauden an Stelle von Rheinaustadion. Viereinhalb Jahre schnürte der 25-jährige Allroundler die Schuhe für Höchst.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Sportplatz Haselstauden ist neue Wirkungsstätte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen