AA

Sportkegeln: Titelkämpfe im Zeichen von Dornbirn

©Privat
Am vergangenen Samstag wurden die Landes-Einzelmeisterschaften für die Damen im Landessportzentrum Dornbirn und für die Herren im Kegelsportcenter Koblach durchgeführt. 

Bei den Damen wurde der Bewerb von der Familie Wüschner dominiert, auch die Ergebnisse wiederholten sich. So räumte Elisabeth Wüschner mit 524 mehr ab und gewann den Bewerb vor ihren Töchtern Stefanie mit auch 524 und Sabrina mit 523 Kegeln. Bei den Herren führte lange Zettel Thomas mit 578 Kegeln, wurde dann von Brunner Julian mit 581 überspielt. Gewonnen hat aber Baumgartner Markus mit 594 vor Schelling Michael mit 588 und Hammerl Stefan (ESV Bludenz) mit 586 Kegeln.

Alle, die es aufs Stockerl schafften, haben sich für die Staatsmeisterschaften qualifiziert, die dieses Jahr am 18. Juni für die Herren in Hallein und für die Damen in Wien ausgetragen werden. www.vskv.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sportkegeln: Titelkämpfe im Zeichen von Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen