Sportkegeln - Mannschaftsmeisterschaft

In der 3. Frühjahrsrunde spielten in Vandans die Mannschaften des SKC Illwerke 1 gegen SKC Hilti 1 und endete diese Begengung mit einem knappen Sieg von 9 Kegel für Illwerke 1. Illwerke erreichte gesamt 2160 Kegel gegenüber SKC Hilti 1 mit 2151 Kegel. Tagersbester war Reinhold Wolf mit 569 Kegel vom SKC Hilti. In der 4. Frühjahrsrunde spielten in Bludenz auf der ESV-Anlage die Mannschaften des SKC Hilti 1 gegen ATSV Hard 1. Für den SKC Hilti 1 spielten Klemens Stemer 517 Kegel, Stefan Egger 546 Kegel, Gerhard Bertsch 535 Kegel, Reinhold Wolf 554 Kegel und war wieder Tagesbester. gesamt erreichte SKC Hilti 1 2152 Kegel gegenüber ATRSV Hard 1 mit 1968 Kegel. Mit diesem 6:0 Punktesieg konnte SKC Hilti wieder Punktegleich mit dem Tabellenzweiten ziehen. (GB)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Thüringen
  • Sportkegeln - Mannschaftsmeisterschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen