AA

Sportkegeln: Koblach räumt bei Titelkämpfen ab, Koblach und EHG Dornbirn besiegen Leader

©Privat
Hochbetrieb für die heimischen Sportkegler. Die heimischen Titelkämpfe im Einzel waren eine Ausbeute für die Mitglieder aus Koblach. In der Meisterschaft gewann Koblach gegen den Leader und SK EHG Dornbirn beim Ersten.
Sieger, Liga Tabellen

Die Landesmeisterschaften im Sportkegeln in den Klassen Ü50 und Ü60 wurden in der Anlage beim Güterbahnhof Wolfurt durchgeführt.

Bei der Klasse Ü50 Herren gingen alle Medaillen an den SKC Bergfalken Koblach. Märker Andreas siegte mit 554 vor Pecovnik Helmut mit 540 und Grassmugg Josef mit 539 Kegeln.
In der Klasse Ü60 Herren ging die Goldmedaille an Berger Reinhard vom ESV Bregenz/Wolfurt mit 525 vor Dostal Christian vom SKC EHG Dornbirn mit 522 und Brihac Franz vom ESV Bregenz/Wolfurt mit 480 Kegeln.
Bei den Damen siegte Nußbaumer Anny vom ESV Bregenz/Wolfurt mit 519 vor Weinmüller Karin mit 502 und Schelling Hedi mit 500 Kegeln für den Verein SKC EHG Dornbirn.

In der 2. Bundesliga West siegte bei einem spannenden Spiel der 4. Frühjahrsrunde SKC Koblach gegen den Tabellenführer Polizei SV Wels mit 6:2. Am Sonntag gewann auch SKC EHG Dornbirn beim Nachtragsspiel der 2. Frühjahrsrunde mit 5:3 gegen den Tabellenführer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sportkegeln: Koblach räumt bei Titelkämpfen ab, Koblach und EHG Dornbirn besiegen Leader
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen