SPÖler sorgt mit rassistischem Kommentar für Wirbel: Rücktritt nötig?

Eine öffentliche Entschuldigung folgte.
Eine öffentliche Entschuldigung folgte. ©Facebook
Schwarzach - Frage des Tages von VN und VOL.AT: Ein SPÖ-Politiker sorgt in Salzburg mit einem rassistischen Facebook-Post für Aufregung. Ist ein Rücktritt notwendig?

Der SPÖ-Gemeindevertreter Wolfgang Oberer aus Oberndorf (Flachgau/Salzburg) antwortete auf eine Gespräch auf Facebook mit einem rassistischen Kommentar. Er schrieb etwa von „Schlitzaugen“ und „Nigger“, wie der ORF berichtete. Er habe sich wenig dabei gedacht und sich gleich aufrichtig entschuldigt, erklärte er gegenüber dem ORF. Zudem betonte er, dass es „nur Bewohner der Erde“ gebe, „egal welche Farbe, Größe, dick oder dünn“. Sein Mandat will er dennoch zur Verfügung stellen.

Beantwortung der letzten Umfrage

Die Asylbehörde arbeite langsam, so Kärntens LH Kaiser. Dauern Asylverfahren zu lang?

Ja: 89,25 Prozent
Nein: 10,75 Prozent
279 Teilnehmer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • SPÖler sorgt mit rassistischem Kommentar für Wirbel: Rücktritt nötig?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen