Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kinderbetreuung: SPÖ fordert weniger Schließtage

Elke Zimmermann und Martin Staudinger.
Elke Zimmermann und Martin Staudinger. ©SPÖ
Die Energieferien nähern sich dem Ende zu, was so manche Eltern beruhigen dürfte. Denn die Ferienzeit sei eine große Herausforderung für berufstätige Eltern, betont die SPÖ in einer Pressekonferenz.
Bilder von der Pressekonferenz
NEU

Die Ferienzeit kann für Eltern in Vorarlberg zu einer echten Herausforderung werden. Viele Kleinkindbetreuungseinrichtungen und Kindergärten haben in dieser Zeit geschlossen. Oft muss ein Elternteil extra Urlaub nehmen, Großeltern oder andere Vertraute müssen einspringen oder äußerst kreative andere Lösungen müssen gefunden werden.

Hohe Anzahl an Schließtagen

Die Ursache liegt in der hohen Anzahl an Schließtagen von Kleinkindbetreuungseinrichtungen und Kindergärten in Vorarlberg, kritisiert die Vorarlberger SPÖ. Nur knapp über zwei Prozent aller Einrichtungen hat mindestens 51 Wochen im Jahr geöffnet. Über 80 Prozent haben mindestens vier Wochen im Jahr geschlossen, fast ein Drittel aller Einrichtungen schließt sogar acht Wochen im Jahr. Im Durchschnitthat jede Vorarlberger Einrichtung sechs Wochen im Jahr geschlossen, rechnete die SPÖ vor.

Öffnungszeiten

Über 50 Prozent der Einrichtungen schließt zwischen 14:00 und 15:00 Uhr. In über 60 Prozent der Einrichtungen wird spätestens um 16:00 Uhr geschlossen.

Durchschnittliche Öffnungszeit bis spätestens:

  • 13:00 Uhr: 13,41 %
  • 14:00 Uhr: 18,25 %
  • 15:00 Uhr: 21,65 %
  • 16:00 Uhr: 9,49 %
  • 17:00 Uhr: 10,95 %
  • 18:00 Uhr: 13,14 %
  • 19:00 Uhr: 12,65 %
  • länger als 19:00 Uhr: 0,73 %

Die SPÖ fordert deshalb:

  • Maßnahme 1: Einführung einer Obergrenze für Schließtage auf drei Wochen
  • Maßnahme 2: Vereinheitlichung der Schließtage in allen Einrichtungen
  • Maßnahme 3: Kerntagesöffnungszeit von 7:00 bis 17:30 Uhr gewährleisten

Pressekonferenz zum Nachsehen

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kinderbetreuung: SPÖ fordert weniger Schließtage
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen