Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SPÖ kürte Lutz zum Bürgermeisterkandidat

Lutz ist als Gemeinderat im Rathaus tätig und engagiert sich seit knapp dreißig Jahren in der Kommunalpolitik. Dem hauptberuflichen Eisenbahner wird „soziale Kompetenz und Sachkenntnis in Verkehrsfragen“ nachgesagt.

„Wir Frastanzer sollen nun offenbar zur Kenntnis nehmen was uns Bund, Land und Feldkirch an Belastungen ungefragt verordnen sollen“, reagiert Lutz auf einen Bericht der „VN“, in dem Vizekanzler und Minister Hubert Gorbach, selbst ein Frastanzer, den Bau des Tunnels ankündigt. Selbst die blauen Parteifreunde Gorbachs hätten im Vorstand der Gemeinde für eine Umweltverträglichkeitsprüfung in Sachen Südumfahrung votiert, sagte Lutz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • SPÖ kürte Lutz zum Bürgermeisterkandidat
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.