AA

Spitzen-Platzierungen

Am Sonntag gingen mit der Steiermark- und der Bayern-Rundfahrt zwei Rennen für das Volksbank Ideal Leingruber-Team zu Ende. Bei der Bayern Rundfahrt konnte sich die orange-blaue Mannschaft perfekt in Szene setzen.

René Weissinger und Pascal Hungerbühler konnten sich in der Gesamtwertung auf Rang 5 bzw. 6 platzieren und somit 95 UCI-Punkte gewinnen. In der Gesamtmannschaftswertung musste das Team aus Vorarlberg den Sieg an das Team CSC abgeben, was allerdings eine Spitzenleistung ist, weil nicht weniger als sieben GS1 Teams bei der Rundfahrt am Start waren.
Bei der Steiermark Rundfahrt hat Hans Peter Obwaller am Schlusstag das Rennen aufgegeben, der Sieg ging an den Hervis Fahrer Adam Homolka.
Link zum Thema:
Volksbank Ideal Leingruber

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Spitzen-Platzierungen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.