AA

Spielzeug-Gigant in Dornbirn

Dornbirn - Fast vier Jahre hat die weltweit größte Spielwarenhandelskette in Vorarlberg nach einem geeigneten Standort gesucht. Jetzt ist TOYS „R“ US fündig geworden.

Im ersten Obergeschoss des City-Parks über dem Sutterlüty-Markt in der Dornbirner Innenstadt entsteht Vorarlbergs größtes Spielwarengeschäft. Auf 1400 Quadratmeter wird alles angeboten, das Kinderherzen höher schlagen lässt. Österreichs TOYS „R” US-Geschäftsführer Franz Schweighofer glaubt an eine gute Symbiose von Lebensmittelmarkt und Spielwarengeschäft. Beide könnten voneinander profitieren. „Das neue Spielwarengeschäft wird den Sutterlüty City-Park und die Dornbirner Innenstadt sicher zusätzlich beleben”, freut sich Sutterlüty-Immobilien-Geschäftsführer Robert Beck.

Offizieller Start im März

„Bis Ostern werden wir voll präsent sein”, erklärt Franz Schweighofer im „VN”-Gespräch. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Suche nach einem Filialleiter laufe bereits. „Zwischen 20 und 25 Mitarbeiter werden am Standort Dornbirn beschäftigt werden”, so Schweighofer weiter. In den Wochen vor Weihnachten zudem noch Teilzeitkräfte. Anfang Jahr wird die Filiale in Dornbirn eingerichtet. „Wir wollen im Februar öffnen. Der große offizielle Start wird dann im März erfolgen”, so der Geschäftsführer. Auf den 1400 Quadratmetern in der Dornbirner Innenstadt wird TOYS „R” US beinahe sein gesamtes Sortiment anbieten. Und das ist weit mehr als „nur” Spielzeug. Neben dem klassischen Spielwarenbereich wird es auch einen großen Elektronikbereich geben. „Wir haben von der Spielekonsole über Musikinstrumente bis hin zu Fernsehern alles im Programm”, so der TOYS „R” US-Geschäftsführer. Weiters wird der Markt auch ein umfangreiches Babysortiment von Babynahrung über Babywindeln anbieten. „Und wir haben in Dornbirn einen Outdoor- und Sportsbereich. Dort gibt es Rutschen, Fahrräder oder Elektrofahrzeuge”, erklärt Schweighofer.

„Spielzeug-Stadt”

Mit TOYS „R” US wird Dornbirn zur Spielzeug-Stadt des Landes. Schon länger ist bekannt, dass im wenige hundert Meter entfernten ehemaligen Mäser-Haus ein großes Spiewarengeschäft („Vedes”) einziehen wird. Franz Schweighofer sieht das positiv. Schließlich belebe der Wettbewerb das Geschäft. Keine Zweifel lässt er allerdings daran, wenn es um die eigene Stärke geht. TOYS „R” US werde in Vorarlberg der größte Spielwarenfachmarkt sein. „Wir haben österreichweit einen Marktanteil von 25 Prozent. Das sollte in Vorarlberg gut machbar sein. Hier streben wir 25 bis 30 Prozent an”, so Schweighofer weiter. Dornbirn ist der 14. Standort der weltweit größten Spielwarenkette in Österreich. Man werde die Geschäftsentwicklung und Kundenströme in Dornbirn beobachten und dann entscheiden, ob ein weiterer Standort in Vorarlberg sinnvoll sei. Ausschließen wollte das Schweighofer jedenfalls nicht.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Spielzeug-Gigant in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen