AA

Spielverschiebung FC Schruns

Ungewollte Pause für die Spieler vom Golm FC Schruns
Ungewollte Pause für die Spieler vom Golm FC Schruns ©Huber/FC Schruns

Durch das Trainingslager der Spanischen Fußballnationlmannschaft ergab sich für die Kampfmannschaft des Golm FC Schruns eine mehr oder weniger unfreiwillige Meisterschaftspause. Das Meisterschaftsspiel gegen den FC Schlins musste auf den unbeliebten Mittwochstermin, 09. Juni 2010, 19:00 Uhr verschoben werden, da man sich mit den Walgauern auf keinen anderen Termin verständigen konnte. Die Pause kommt zu einem ungünstigen Zeitpunkt, die letzten Spiele konnte das Team von Trainer Bata Jovic mit teilweiße starken Leistungen für sich entscheiden. Hoffentlich gelingt es den Schwung aus den letzten Spielen mitzunehmen. Das nächste Spiel bestreitet der FC Schruns am kommenden Samstag in Lauterach. Trotz eines Spiels weniger konnte der FCS auch übers Wochenende den fünften Rang behaupten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Spielverschiebung FC Schruns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen