AA

Spielerfrau: "Ich bin nackt, weil ich es will"

Wie Gott sie schuf: Tamara Gorro.
Wie Gott sie schuf: Tamara Gorro. ©instagram.com/tamara_gorro
Die Pose erinnert an die Christusstatue in Brasilien, aber das Bild hat keinen religiösen Hintergrund
Nackte posierten in Melbourne
Cathy Lugner nackt
Nackt-Selfies von Kim

Tamara Gorro ist die Frau des argentinischen Fußballspielers Ezequiel Garay, der in Diensten des FC Valencia steht. Auf Instagram postete sie nun ein Nacktbild, das um die Welt geht. Immerhin hat sie schon 1,1 Millionen Follower.

Auf Instagram schreibt Tamara Gorro (sic):
FRAU IN FREIHEIT
Ich bin nackt, weil ich es will.
Ich ziehe mich aus, weil ich niemanden verletze.
Ich bin nackt, weil ich nicht anders bin.
Ich bin nackt, weil ich frei bin.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Punto y seguido. Porque repito, siempre me tendréis a vuestro lado. ¿Os gustó? #mamamolona #espejopublico #👑

Ein Beitrag geteilt von Tamara Gorro (@tamara_gorro) am

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Spielerfrau: "Ich bin nackt, weil ich es will"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen