Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spieleralley beim Kinderfasching

Auch Jamie und Melanie genossen den Nachmittag.
Auch Jamie und Melanie genossen den Nachmittag. ©str
Sowohl bei den Kids wie auch bei den Erwachsenen ist er äußerst beliebt, der Kinderfasching im Gemeindesaal in Bartholomäberg. 
Impressionen vom Kinderfasching in Bartholomäberg

Die Harmoniemusik Bartholomäberg organisierte auch dieses Jahr wiederum eine große Spieleralley mit zehn Spielstation. Stationen wie etwa Dosenwerfen, Tanzschritte mittels Farben nachvollziehen bis hin zur Schubkarre fahren oder Sackhüpfen galt es zu absolvieren. Sowohl die Kinder wie auch die Stationsbetreuer hatten viel Spaß an diesem Nachmittag und genossen das ausgelassene Treiben. Und auch die Erwachsenen hatten sich großteils maskiert und staunten über die Fertigkeiten ihrer Kids. Und wer nicht gerade an einer Spielstation beschäftigt war, konnte im Gemeindesaal herum sausen, Limonade genießen oder zu fetziger Musik tanzen. Alles in allem war es eine gelungene Faschingsparty für die kleinen Narren, die sich als Katzen, Haremsdamen, Teufel oder Clown maskiert hatten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Spieleralley beim Kinderfasching
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen