Spieler und Trainer für ein Jahr gesperrt

©Luggi Knobel
Hart durchgegriffen hat der STRUMA im Fall von SPG Bludenz/Bürs U-16. Der richtige Spieler und der Trainer wurden für ein Jahr gesperrt und die Mannschaft zieht sich aus dem Bewerb zurück.

Über eintausend Euro beträgt die Ordnungsstrafe in dieser Angelegenheit.

BERICHT AUF LÄNDLEKICKER.VOL.ATBERICHT ZUM FALL BLUDENZ/BÜRS AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Spieler und Trainer für ein Jahr gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen