AA

Spieler "beste Spielerin"

Der österreichische Frauen-Fußball hat in Deutschland Anerkennung gefunden. Die Vorarlbergerin Sonja Spieler wurde von den Fans des FC Bayern München per Internet-Wahl zur "besten Spielerin des Herbst 2005" erkoren.

Die 27-jährige Mittelfeld-Regisseurin setzte sich vor den deutschen Internationalen Julia Simic und Felicia Notbom durch. Bereits vor drei Jahren war die 51-fache ÖFB-Teamspielerin aus Hard bei Bregenz zur “besten Bayern-Akteurin der gesamten Saison 2002/03” gewählt worden. 2003 war Spieler gemeinsam mit Formel-1-Fahrer Christian Klien auch als “Vorarlberger Sportlerin des Jahres” ausgezeichnet worden.

Link zum Thema:
Sonja Spieler
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Spieler "beste Spielerin"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen