AA

Spielabbruch in Nenzing nach schwerer Verletzung

©archivbild vmh
Das Meisterschaftsspiel in der 3. Landesklasse von FC Nenzing 1b und Mäder wird von der Struma behandelt.

3. Landesklasse, 4. Spieltag

FC Nenzing 1b – FC Mäder Spielabbruch Das Spiel wurde in der 38. Minute beim Stand von 1:1 vom Schiedsrichter abgebrochen. Der Grund war die sehr schwere Verletzung von Mäder Spieler Philipp Madlener. Der 19-jährige Mittelfeldspieler zog sich in einem Zweikampf einen Schienbeinbruch zu und wurde mit dem Notarztwagen ins Spital eingeliefert. Der STRUMA entscheidet nun über die Neuaustragung oder einer Fortsetzung.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Spielabbruch in Nenzing nach schwerer Verletzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen