AA

Spice-Girls: Schwanger werden verboten!

Um das geplante Comeback nicht zu gefährden, hat der Gründer der Spice Girls, Simon Fuller, den Mitgliedern der Girl-Group eine Reihe von Verhaltensregeln mitgegeben.  

Wie die britische Zeitung „The Sun“ am Mittwoch berichtete, haben Victoria Beckham, Emma Bunton, Geri Halliwell, Mel B und Mel C unter anderem strikte Anweisung, sich vor ihrer Wiedervereinigung nicht zu streiten und nicht schwanger zu werden.

Fuller wolle nichts dem Zufall überlassen, um sicherzustellen, dass die Rückkehr der Spice Girls zu einem triumphalen Erfolg werde, berichtet der Sun-Korrespondent, der den Verhaltenskodex selbst gesehen haben will. In Großbritannien kursieren seit längerem Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Girl-Group, die sich 1998 getrennt hatte. Ende des Jahres soll demnach ein Album mit den größten Hits herauskommen. Ob es auch eine Konzerttour geben wird, ist unklar. Berichten zufolge wurden jedem ehemaligen Bandmitglied umgerechnet rund sieben Millionen Euro Gage für sechs Live-Auftritte zur Vermarktung des Albums angeboten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Spice-Girls: Schwanger werden verboten!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen