AA

SPG Altach/Vorderland gegen Vienna im VOL.at Livestream

©gepa
Die Summer-Mannschaft will den dritten Tabellenplatz verteidigen.

„Es braucht eine konzentrierte Defensivleistung. Der Gegner spielt einen guten Angriffsfußball. Müssen unsere Qualität und Stärken auf den Platz bringen“, sagt SPG SCR Altach/FFC Vorderland Coach Bernhard Summer. Im Heimspiel gegen den Siebten Vienna mit der Hörbranzerin Annalena Wucher und der Lauteracherin Patricia Pfanner gilt es auch die Heimbilanz zu vergrößern. Beide Heimspiele gegen Bergheim und Wacker Innsbruck haben Verena Müller und Co. in dieser Saison für sich entschieden. Mit dem vierten Saisonsieg will die SPG Altach/Vorderland auch den dritten Tabellenplatz erfolgreich verteidigen und laut Summer auch in den nächsten Spielen nicht mehr abgeben. Mitgarant für den Höhenflug ist sicher das Traumduo mit der sechsfachen Torschützin Maria Agerholm Olsen und der fünffachen treffsicheren Stürmerin Eileen Campbell. Elf von bisher imposanten 18 Toren gehen auf das Konto der beiden Offensivkickerinnen. Mit Jana Sachs, Lisa Maria Metzler und Michaela Walter kommen zum qualitativ großen Kader noch drei starke Spielerinnen wieder ins Aufgebot zurück. Anna Bereuter (Sprunggelenk) muss noch passen ist nicht einsatzbereit.TK

FUSSBALL

ÖFB Frauen Bundesliga 2022/2023

5. Spieltag

SPG SCR Altach/FFC Vorderland – First Vienna Sonntag

Cashpoint-Arena, 11 Uhr, SR Cetinkaya

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • SPG Altach/Vorderland gegen Vienna im VOL.at Livestream
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen