Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spendenübergabe der Scottish Pipes

Spendenübergabe der Scottish Pipes
Spendenübergabe der Scottish Pipes ©Privat
Die Faschingsgruppe konnte kürzlich zwei soziale Projekte unterstützen.

Mäder. Die im Jahre 1990 gegründete private Faschingsgruppe „The Scottish Pipes“ engagiert sich immer wieder für soziale Anliegen und konnte auch in diesem Jahr einen tollen Betrag übergeben. 

6.000 Euro für den guten Zweck

Bereits zum fünften Mal veranstalteten die Faschingsfreunde im vergangenen Sommer auf dem Gelände des FC Mäder das traditionelle Charity Fußballturnier mit Sommernachts-Party. Aus dem Erlös davon konnten kürzlich Wolfgang Mayer und Günter Matjasic, stellvertretend für die Gruppe, 4.000 Euro an die Familie der kleinen Ida aus Mäder und 2.000 Euro an den Mäderer Sozialfonds übergeben. 

Dank an Sponsoren 

„Dies wäre natürlich ohne großzügige Sponsoren nicht möglich. Herzlichen Dank an alle, die sich für die gute Sache engagiert haben“, so der Dank an alle Förderer. 2020 findet das Fußball-Turnier am 11. Juli am Sportplatz zum 6. Mal in Folge statt und mit dem Erlös werden auch in diesem Jahr wieder soziale Projekte in der Kummenbergregion unterstützt. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Spendenübergabe der Scottish Pipes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen