AA

Spears "Schwager" nach Autounfall im Spital

Casey Aldridge, der Freund von Britney Sprears Schwester Jamie Lynn, überschlug sich mit seinem Wagen. Er wurde aus dem Wagen geschleudert und erlitt schwere Verletzungen.

Casey Aldridge war am Sonntagmorgen um 1.30 mit Freunden unterwegs von einem Junggesellenabend. Auf der Rückfahrt verlor er die Kontrolle über sein Auto. Der 19-Jährige und zwei seiner Freunde stürzten mit dem Auto in einen Graben und überschlugen sich mindestens einmal. Für Casey endete der Sonntagsausflug in der Notaufnahme in der Uniklinik in Missisippi.

Laut Angaben der Polizei soll weder Alkohol noch Drogen im Spiel gewesen sein, allerdings werfen sie dem Fahrer einen “sorglosen Umgang” mit dem Fahrzeug vor.

Der Freund von Jamie Lynn Spears, Britneys kleiner Schwester, liegt seitdem in der Notaufnahme  Zunächst war von einem Schädelriss die Rede, mittlerweile gibt es Entwarnung: «Es ist nicht so schlimm, wie wir zunächst dachten.» Casey ist bei Bewusstsein, steht aber noch unter ärztlicher Beobachtung. Jamie Lynn ist sofort zu ihm ins Krankenhaus gefahren. Seit der Highschool sind die beiden ein Paar. Im Juni letzten Jahres bekamen sie eine Tochter, die kleine Maddie Briann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Spears "Schwager" nach Autounfall im Spital
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen