AA

Spaß am Sport in der Volksschule

Begeisterte Kinder bei der Fußballaktionj
Begeisterte Kinder bei der Fußballaktionj ©Zer
Fußballaktion Volksschule Ludesch

Die Begeisterung der Schüler und Schülerinnen war groß, als drei Profi-Spieler von Cashpoint SCR-Altach samt Moderator die Ludescher Volksschule besuchten.

Das Ziel der vom Land unterstützten Initiative der „Altacher“ bestand darin, den Kindern den Sport schmackhaft zu machen. Die Freude an der Bewegung zu vermitteln, und der gesundheitsschädlichen Trägheit aktiv entgegenzuwirken.  Dies ist dem Team um Marketingleiter Werner Grabherr, Profispieler Benedikt Zech, Felipe Dorta, und Rafael Leandro Thomaz vortrefflich gelungen.

Einen Vormittag lang beschäftigten sich die Profispieler mit den einzelnen Klassen. Zwei Einheiten, eine aktive und eine passive standen auf dem Programm. Wechselweise wurden in der Blumenegghalle  vorerst Bewegungsübungen gemacht und dann als Abschluss ein kurzes Spiel durchgeführt. Beim passiven Teil wurden die Schüler aufgefordert im Klassenzimmer ein Wörterrätsel zu lösen. Jeder Schüler erhielt ein T-Shirt und durfte Fragen an die Profispieler stellen. Natürlich gab`s auch Autogramme und kleine Geschenke. Vor allem auch Tickets zu einem Spiel der Altacher. Der Grundgedanke, den Schülern und Schülerinnen mehr Spaß am Sport zu vermitteln ist offensichtlich aufgegangen, denn die Kinder erklärten voller Überzeugung, „I wür Fuaßballprofi“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Spaß am Sport in der Volksschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen