AA

Spaß im Turnerlager

Toll war das heurige Turnerlager auf der Alpe Gulm
Toll war das heurige Turnerlager auf der Alpe Gulm
Turnerlager Satteins, Gulmalpe

30 Kinder erlebten eine traumhafte Woche auf der Gulmalpe

Satteins. Jede Menge Spaß, Abenteuer, Unternehmungslust und Gemeinschaftsgeist erlebten die 30 Kinder und neun Betreuerinnen und Betreuer beim heurigen Turnerlager der Turnerschaft Satteins auf der Gulmalpe oberhalb von Satteins.
Aufgrund des guten Wetters konnten viele Aktivitäten wie der Orientierungslauf, eine Schatzsuche, Postenlauf und das beliebte Fetzenspiel problemlos im Freien abgehalten werden.
“Obwohl die Betreuer sozusagen eine Woche Urlaub “opfern”, wird jeder einzelne von uns insofern entschädigt, dass das Turnerlager eine ganz tolle Sache ist und jeder von uns durch die strahlenden Gesichter der Kinder eine Bestätigung erfahrt, nicht Zeit verloren, sondern besondere Zeit mit den Kindern gewonnen zu haben”, bestätigt Markus Lins, Betreuer im heurigen Lager.
Für Annika Lins (10 Jahre) war es bereits der dritte Aufenthalt im Turnerlager und sie zeigt sich ganz begeistert: “Das Übernachten ist super, ganz toll ist auch die Feuernachtwache, denn sowas hat man zuhause nicht. Mir hat auch das Fetzenspiel sehr gut gefallen.”
Mit einem schelmischen Grinsen im Gesicht meint sie: “Da werde ich sicher wieder hingehen!”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Satteins
  • Spaß im Turnerlager
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen