Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spannungsreiches Play Off beim Heimkampf der Hoebranzer Ringer

Nico Plangger zeigt Durchhaltvermoegen (rotes Dress)
Nico Plangger zeigt Durchhaltvermoegen (rotes Dress) ©Kurt Stroehle/Fotoclub

Wer der Meinung war, dass “Supertalent” (im RTL) das Highlight des vergangenen Samstag- Abends war, hat schwer daneben gelegen. Spannend, spannender, oberes Play-Off, Hoerbranz vs. Klaus. Adrenalin pur fuer Zuschauer und Athleten.
Es ging um den dritten Platz in der diesjaehrigen Ringer-Bundesliga. Enormer koerperlicher Einsatz und beeindruckende Passion setzte sich an diesem Abend bei den Hoerbranzer Ringern frei. Ein Wimpernschlag-Ergebnis von 10:16 konnten die Klauser in der ersten Halbzeit fuer sich verzeichnen.
Ein Ergebnis bei dem fuer die Klauser gute Laune haette aufkommen muessen. Doch als die Hoerbranzer mit einem technisch ueberlegenen Punktesieg von Legionaer Richard Csercsics gegen Kroess Thomas (Gewichtsklasse bis 120kg) in 0:54 Sekunden wieder in Fuehrung kamen, schwand die Stimmung der Gegner schlagartig.
Der darauffolgende Kampf wurde fuer Besucher und Athleten zum wohl emotionalsten Bundesligakampf seit Jahren. In der Gewichtsklasse bis 60 kg trafen sich Plangger Nico und sein Klausner Gegner auf der Ringermatte. Um dem Disaster auf der Punkteanzeige entgegenzuwirken, verwandelte der Klauser Ringer die Kampfzone in ein Schlachtfeld. Mit einem Hechtsprung in die Laptopanlage der Zeitnehmung, und dem demolieren weitere Elektrogeraete, disqualifizierte er sich wegen untragbaren Verhaltens und Sachbeschaedigung und verabschiedete sich vom Publikum mit einer eindeutigen Fingergeste.
Mit seinen 14 Jahren und diesem, seinem zweiten Bundesligakampf, erbrachte der Kadett Nico Plangger mit seiner Durchhaltekraft einen grossen Vertrauensbeweis an seinen eigenen Verein und seine Ringerkollegen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Spannungsreiches Play Off beim Heimkampf der Hoebranzer Ringer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen