AA

Spannender Vortrag: Moderne Bildung

©Brigitte Hellrigl
Altach. Zu einem informativen Vortrag mit dem Kernthema „Moderne und effektive Bildung" lud die Volksschule und die Gemeinde Altach. Als Referent konnte der an der Universität Hamburg lehrende und forschende Professor Dr. Peter Struck begrüßt werden.

Er ist ein international renommierter Experte in den Bereichen Sozial- und Schulpädagogik, Bildungspolitik, Jugendforschung, Familienerziehung und Medienpädagogik. In seinen spannenden Ausführungen vermittelte er die Ergebnisse moderner Hirnforschung und Lernpsychologie zum effektiven Lernen und Lehren.
Wenn Deutschland und Österreich bei internationalen Vergleichsstudien, wie PISA, mit den skandinavischen Ländern oder Kanada Schritt halten will, dann muss sich die Lernkultur hierzulande ändern, so die Meinung des Experten.
Neben einer anderen Lehrerbildung sieht er insbesondere die Neuorganisation der Schulen als sinnvoll. So sollen beispielsweise mit der Ganztagesschule auch die Höchstleistungsphasen der Kinder am Nachmittag genutzt werden und den Schülern mehr Raum zum „sinnischen” Lernen mit eigenem Handeln und Sprechen gegeben werden.
Weitere Themen waren die Fehlerkultur, Partnerarbeit, jahrgangsübergreifende Lernfamilien, aber auch die geschlechtsspezifischen Leistungsunterschiede von Mädchen und Buben sowie die Brisanz multimedial vernetzter Kinderzimmer und deren fatalen Folgen wurden von Prof. Dr. Struck veranschaulicht.

Brigitte Hellrigl

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Spannender Vortrag: Moderne Bildung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen