Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spaniens Weg zum Fußball-Thron

Ein Spieler der Spanischen Nationalmannschaft, der zu Monatsbeginn vor dem Löwen Hotel in Schruns Autogramme gab.
Ein Spieler der Spanischen Nationalmannschaft, der zu Monatsbeginn vor dem Löwen Hotel in Schruns Autogramme gab. ©Gerhard Scopoli

AKTUALISIERT AM 16. JUNI.

Schruns, Tschagguns. Bei der 19. Fußball-WM-Endrunde wird heute, Mittwoch, den 16. Juni die Gruppe H als Letztes an den Start gehen. Nach dem erfolgreichen Trainingscamp im Aktivpark, drücken auch viele Montafoner der spanischen Nationalmannschaft fest die Daumen. Als es vor mehreren Tagen hieß, dass die Iberer als letzte Fußball-Nationalmannschaft in Südafrika eingetroffen sind, scherzte ein Fußball-Fan aus dem Montafon: “Die Letzten werden die Ersten sein!”

VORRUNDE GRUPPE H (Honduras, Chile, Spanien, Schweiz):

Mi, 16. Juni, 13:30 Uhr, Honduras : Chile
Mi, 16. Juni, 16:00 Uhr, Spanien : Schweiz

Mo, 21. Juni, 16:00 Uhr, Chile : Schweiz
Mo, 21. Juni, 20:30 Uhr, Spanien : Honduras

Fr, 25. Juni, 20:30 Uhr, Schweiz : Honduras
Fr, 25. Juni, 20:30 Uhr, Chile : Spanien

Als regierender Europameister zählt Spanien zu den Top-Favoriten auf den Fußball-Weltmeisterschaftstitel 2010. Gegner der Gruppe H für das Achtelfinale ist die Gruppe G mit Portugal, Brasilien, Nordkorea und der Elfenbeinküste.

WM-SPIELE DER VERGANGENEN TAGE

Fr, 11. Juni, Südafrika – Mexiko, 1:1 (0:0)
Fr, 11. Juni, Uruguay – Frankreich, 0:0

Sa, 12. Juni, Südkorea – Griechenland, 2:0 (1:0)
Sa, 12. Juni, Argentinien – Nigeria, 1:0 (1:0)
Sa, 12. Juni, England – USA, 1:1 (1:1)

So, 13. Juni, Algerien – Slowenien, 0:1 (0:0)
So, 13. Juni, Serbien – Ghana, 0:1 (0:0)
So, 13. Juni, Deutschland – Australien, 4:0 (2:0)

Mo, 14. Juni, Niederlande – Dänemark, 2:0 (0:0)
Mo, 14. Juni, Japan – Kamerun, 1:0 (1:0)
Mo, 14. Juni, Italien – Paraguay, 1:1 (0:1)

Di, 15. Juni, Neuseeland – Slowakei, 1:1 (0:0)
Di, 15. Juni, Elfenbeinküste – Portugal, 0:0
Di, 15. Juni, Brasilien – Nordkorea, 2:1 (0:0)

Neuseeland und die Slowakei erzielten am 15. Juni jeweils ihr erstes WM-Tor in ihrer Vereinsgeschichte.

WM-SPIELE HEUTE, MITTWOCH, DEN 16. JUNI:

13:30 Uhr, Honduras – Chile
16:00 Uhr, Spanien – Schweiz
20:30 Uhr, Südafrika – Uruguay

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Spaniens Weg zum Fußball-Thron
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen