AA

Spanien mit neuerlichem Test-Remis - 0:0 in Rumänien

Spanien mangelte es in Rumänien an Ideen und Spielwitz
Spanien mangelte es in Rumänien an Ideen und Spielwitz
Fußball-Europameister Spanien ist am Sonntag in einem Auswärts-Testspiel gegen Rumänien nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Am Donnerstag hatten die Spanier in Italien im Duell zweier Ex-Weltmeister ein 1:1 erreicht. Gegen die Rumänen mangelte es den Gästen vor 30.000 Zuschauern in Cluj-Napoca an Ideen und Spielwitz.


Rumänien, das das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft am 10. Juni gegen Gastgeber Frankreich bestreitet, bestimmte über weite Strecken das Geschehen. Ein Tor gegen Iker Casillas, der mit seinem 166. Einsatz einen europäischen Länderspielrekord aufstellte, gelang den Hausherren aber auch nicht.

Vor der EM in Frankreich bestreiten die Spanier noch drei weitere Vorbereitungsmatches. Zunächst im Zuge eines Trainingslagers in Tirol am 29. Mai in St. Gallen gegen Bosnien-Herzegowina und am 1. Juni in Salzburg gegen Südkorea. Am 7. Juni steht ein Heimspiel gegen Georgien auf den Programm. Bei der Euro bekommen es die Spanier in der Gruppe D mit Tschechien, der Türkei und Kroatien zu tun.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Spanien mit neuerlichem Test-Remis - 0:0 in Rumänien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen