AA

Spanien: Almunia wird Nachfolger Solbes

Der spanische Abgeordnete und frühere Generalsekretär der Sozialistischen Partei Spaniens (PSOE), Joaquin Almunia, wird Nachfolger von EU-Währungskommissar Pedro Solbes.

Almunia habe einen entsprechenden Vorschlag des designierten spanischen Ministerpräsidenten Jose Luiz Rodriguez Zapatero angenommen, verlautete aus Kreisen spanischer sozialistischer Abgeordneter.

Solbes soll neuer Finanzminister in der Regierung Zapatero werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Spanien: Almunia wird Nachfolger Solbes
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.