Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spammer passen sich der Rezession an

Spammer haben sich schnell an die Rezession ange­passt. In ihren Mails locken sie nun mit Job-Ange­boten. Dabei benutzen sie Namen seriöser Firmen und erklären, dass diese immer noch einstellen.

Zum Beleg gibt es sogar Links auf die Website der Unternehmen, die jeden Zweifel beseitigen sollen.

Das angehängte Bewerbungsformular, das ausgefüllt werden soll, hat es dann aber in sich – es ist mit einer Schadsoftware verseucht. Andere Spammer gehen den umgekehrten Weg. Sie schicken eine Ablehnungs-Mail für einen Job, um den man sich gar nicht beworben hat. Angehängt wird das angebliche Bewerbungsformular, das ebenfalls einen Virus enthält.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Spammer passen sich der Rezession an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen