Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spaß und Erfolg bei den Intensivtherapiewochen

Bregenz.. Mit einem abwechslungsreichen Sommerprogramm boten die aks Kinderdienste in Bregenz eine hervorragende Ergänzung zum laufenden Therapieangebot während des Jahres.

Das Therapieprogramm der Sommermonate bietet die Möglichkeit, durch die intensivere Betreuung schnellere Therapiefortschritte zu erzielen. Zudem haben die Kinder so die Möglichkeit des Gruppenerlebnisses. “Hier können die Kinder an verschiedenen Therapien teilnehmen und gleichzeitig ihre sozialen Fähigkeiten verbessern”, erklärt Dr. Marlies Matt, Stellenleiterin der aks Kinderdienste Bregenz. In diesem Jahr standen dabei Magie und Sprache im Vordergrund.
Beim Projekt Magic hatten acht- bis 13jährige Kinder mit Aufmerksamkeitsdefiziten oder motorischen Schwierigkeiten die Möglichkeit, durch Zaubertricks ganz besondere Erfolge zu erleben. Spezielle Sprachförderung stand in der Logopädischen Intensivsommerwoche für Kinder von fünf bis sieben Jahren auf dem Programm. Dabei wurden zehn Kinder mit Sprachent-wicklungsverzögerungen in Gruppentherapie intensiv gefördert.

kt (aks)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Spaß und Erfolg bei den Intensivtherapiewochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen