AA

Souveräner Sieg im Cup

Daniel Mäser (li.) erzielte vier Treffer
Daniel Mäser (li.) erzielte vier Treffer ©siha

Andelsbuch. Mit einem klaren 7:0-Kantersieg auswärts gegen das 1b-Team von RW Rankweil zogen die Kicker des Simma Electronic FC Andelsbuch in die dritte Runde des VFV-Totocups ein.
Obwohl Goalgetter Heli Hafner verletzungsbedingt nicht dabei und Alexander Bär, Ekkehard Liebschick sowie Boris Simma in Halbzeit eins geschont wurden, lautete der Spielstand zur Pause bereits 5:0. Daniel Mäser war dabei gleich vier Mal erfolgreich (5., 8., 12. und 19. Spielminute), einmal traf Pascal Kleber (15.).
Nach dem Seitenwechsel trugen sich auch noch Günter Liebschick (58.) und Ueverton da Silva (69.) in die Scorerliste ein.
Die dritte Cuprunde, die noch nicht ausgelost wurde, wird nächste Woche gespielt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Souveräner Sieg im Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen