Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sorgenfalten in Meiningen und Brederis

©Luggi Knobel
Meiningen/Brederis. Das Nachbarschaftsduell zwischen SK Meiningen und SK Brederis im Rahmen eines Tests endete mit 3:0, doch neue Aufschlüsse gab es keine, die Sorgen blieben.
Best of Meiningen und Brederis

Beide Teams, Meiningen und Brederis, mussten stark ersatzgeschwächt auf dem sehr holprigen Naturrasenplatz im Rheinvorland den Test bestreiten. Brederis ohne Standardgoalie Dominik Hehle, Mathias Bechter, Jan Wenger, Rene Maissen und Albert Prenaj konnten eine Vielzahl an Möglichkeiten nicht verwerten, Meiningen war dreimal effizient

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sorgenfalten in Meiningen und Brederis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen