AA

Sony stellt rollenden Musik-Player vor

©AP
Sony hat in Japan jetzt einen eiförmigen Musik-Player vorgestellt, dessen flügelförmige Enden sich im Takt der Musik bewegen und der dabei blinkt.

Das Rolly genannte Gerät ist rund 300 Gramm schwer und soll zu einem Preis von 40.000 Yen (rund 260 Euro) Ende September in Japan in den Handel kommen. Der Rolly hat integrierte Stereo-Lautsprecher und einen Speicher von einem Gigabyte. Ob er auch im Ausland in den Handel kommt, war noch nicht bekannt.

Ein Sensor im Gerät registriert immer, wo oben und wo unten ist. Die Lautstärke lässt sich regulieren, indem man den Rolly im oder gegen den Uhrzeigersinn dreht. Titel werden ausgewählt, indem man ihn hin und her bewegt. Für die Bewegungen des Geräts zur Musik können ambitionierte Nutzer auch eine eigene Choreographie am Computer erstellen. Der Rolly kann aber auch als Wecker genutzt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Sony stellt rollenden Musik-Player vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen