Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sondersendung zum BH Mord: Das war der erste Prozesstag im Fall Soner Ö.

©Screenshot
Unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen und enormem Medieninteresse fand heute der erste Tag des Mordprozesses gegen den Asylwerber Soner Ö. statt.
BH-Prozess am Landesgericht Feldkirch
Prozessbeginn gegen Soner Ö.
BH Dornbirn: Prozessbeginn steht fest
Soner Ö. wussste was er tat

VOL.AT-Reporter Matthias Rauch verfolgte den ersten Prozesstag vor Ort und fasst die Ereignisse zusammen:

Livestream zum Nachsehen

Am Landesgericht Feldkirch begann heute, Montag, der Mordprozess gegen den Asylwerber Soner Ö.. Der 35-Jährige Angeklage hat vor einem Jahr den Sozialamtsleiter der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn erstochen. Der Schwurgerichtssaal des Landesgerichts war bis auf den letzten Platz besetzt. Alle Besucher hatten eine eingehende Sicherheitskontrolle über sich ergehen lassen müssen. Reporter Matthias Rauch war live vor Ort und berichtete via Liveticker über die Ereignisse rund um den Prozess am Landesgericht Feldkirch.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sondersendung zum BH Mord: Das war der erste Prozesstag im Fall Soner Ö.
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.