AA

Sommerschule und kids krea(k)tiv

Auch in diesem Sommer werden wieder Intensivförderkurse und ein Kreativprogramm von Volkshochschule Bludenz für die Ferien angeboten.

Das Angebot umfasst die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch (neu!), Mathematik, Rechnungswesen sowie Deutsch und Rechnen für VolksschülerInnen der 3. und 4. Klasse. Der Unterricht erfolgt in möglichst homogenen Kleingruppen. Ziel der Kurse ist es, den Lehrstoff des vergangenen Schuljahrs zu wiederholen und zu festigen, eventuelle Lerndefizite zu beheben und an individuellen Lern- und Verständnisproblemen zu arbeiten.
Die Intensiv-Förderkurse finden in der Zeit von Montag, 24. August 2009 bis Donnerstag, 10. September 2009, täglich von 8:50 bis 11:50 Uhr im Bundesgymnasium Bludenz statt.
Neben den Sommerschulkursen bietet die VHS Bludenz in der letzten Ferienwoche (07. – 11. September 2009) auch heuer wieder das Programm „kids krea(k)tiv“ an. Dabei können Kinder zwischen 8 und 13 Jahren ihre kreativen Talente und ihren Bewegungsdrang ausleben. Die Palette reicht von diversen Mal- und Bastelkursen über Kochen, Klettern bis zu Tanz. Informationsbroschüren und detaillierte Auskünfte erhalten Sie unter der Tel.: 05552 / 65205, oder unter info@vhs-bludenz.at oder auf der Homepage (www.vhs-bludenz.at). Anmeldeschluss für die Intensivförderkurse: Montag, den 22. Juli 2009 (nach diesem Termin können nur noch Restplätze vergeben werden.)
Anmeldeschluss für kids krea(k)tiv: Donnerstag, den 3. September 2009

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Sommerschule und kids krea(k)tiv
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen