AA

Sommerfest auf Sankt Corneli

Feldkirch. Im herrlich gelegenen St. Corneli oberhalb von Tosters beginnt am Samstag, 27. Juni um 20 Uhr mit einem Sommerfest ein völlig neuer Auftakt für die Konzertreihe Sankt Corneli 2009, mit dem Thema „Irdische Freuden und Leiden“.
Fotoserie

Die Idee zu diesem etwas anderen Beginn der vierteiligen Konzertreihe hatten die neuen Organisatoren Thomas Engel und Klaus Christa: „Die einzigartige ländliche Umgebung von Sankt Corneli inspirierte uns vom ersten Augenblick an zu einem Abend mit ausschließlich traditioneller österreichischer Volksmusik. Schließlich ist diese über Generationen hinweg vornehmlich schriftlos überlieferte Musik einer der ganz besonderen kulturellen Schätze unserer Heimat.“, stellen die Organisatoren fest.

Für echte Volksmusik vom Feinsten garantieren die Musiker der Tiroler Volksmusikgruppe „Die G’Fierigen“ (Claudia Schwarz, Violine Markus Kluibenschädl, Violine, Barbara Schreier, Steirische Harmonika Werner Unterlercher, Kontrabass und Karoline Schöpf, Harfe). Dabei ist nicht nur für beste musikalische Unterhaltung, sondern auch für leibliches Wohl in Form von Speis und Trank gesorgt. Irgendwo auf dem Vorplatz zwischen Kirche, Eibe und Pfarrhaus finden wir auch noch gebührend Platz, unter der allmählich untergehenden hochsommerlichen Abendsonne das Tanzbein zu schwingen

Vorverkauf und Kontakt: Pfarrbüro Tosters, Inge Bayer, Tel. +43 (0)5522 722 89 Montag bis Freitag, 9 bis 11 Uhr. Eintrittspreis für das Sommerfest beträgt sieben Euro, Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Manfred Bauer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Sommerfest auf Sankt Corneli
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen