Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sommerausstellung in der K12 GALERIE

Gefrorener Würfel aus Blut
Gefrorener Würfel aus Blut
Bregenz. Der japanische Künstler Daiki Wakachi konnte in der Sommerausstellung der K12 GALERIE seine zweite Performance mit einem Bloodcube" aus menschlichem Blut vorführen.
Daiki Wakachi in der Galerie K12

Alle Stadien des Bloodcube wurden vom Fotograf Gerhard Klocker festgehalten und sind in der Ausstellung zu sehen. Darüber hinaus präsentiert die K12 GALERIE auch alle Fotos der Vorarbeiten zur Performance, für die 5 Künstler und Kunstfreunde verschiedenster Nationalitäten über ärztliche Kontrolle ihr Blut zur Verfügung stellten. Hauptobjekt der Ausstellung ist das faszinierende, in Acrylglas eingegossene Relikt der Performance, der Bloodcube in seinem letzten Stadium. Hier befreien sich die vorher in das eingefrorene und nun geschmolzene Blut eingelegten Stahlkugeln aus dem Saft des Lebens, der sich in dieser Performance als künstlerisches “Material” manifestiert.
Öffnungszeiten in der Kirchstraße 12:
Mi-Fr 16.00 – 18.00 Uhr
Sa 15.00 – 17.00 Uhr

kiwi (Quelle: K12)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Sommerausstellung in der K12 GALERIE
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen