Sommer, Sonne, Seefest

Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, einer Genussmeile und vieles mehr erwartet die Besucher.
Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, einer Genussmeile und vieles mehr erwartet die Besucher.
Bregenz. Das Bregenzer Seefest erlebte gestern mit rund 15.000 Besuchern einen Auftakt der Extraklasse. Hochsommerliche Temperaturen, ein einladendes Ambiente, kühle Getränke und mitreißende Live-Musik der „Monroes" lockten Besucher aus der gesamten Bodenseeregion in die Bregenzer Seeanlagen.

Der Vorabend zur offiziellen Eröffnung durch Dipl. Ing. Markus Linhart am Freitag war eine gelungene “Generalprobe”. Denn ein Teil des Festgeländes liegt im Bereich des neuen Hafens, der sich noch im Bau befindet. Über die weiteren Bauabschnitte und die Geschichte informieren neue Infotafeln am Bauzaun.

Ab Samstag folgen die Feiern der Österreichischen Bodenseeschifffahrt zu ihrem 125 jährigen Bestehen im angrenzenden Hafen. Die VorarlbergLines feiern dies mit Jubiläumsfahrten, einer Sonderausstellung auf der Sonnenkönigin und Käpt’n Blaubär. Bei gutem Wetter werden beim größten See- und Hafenfest Westösterreichs, das noch bis Sonntagabend dauert, insgesamt über 80.000 Besucher erwartet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Sommer, Sonne, Seefest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen